Zum Inhalt springen
16.01.2018

Besser gehts gemeinsam im Team

„Systemisches Arbeiten im Team“, so hieß das Thema einer zweitägigen Team-Fortbildung, an der alle zwölf Mitarbeiterinnen des Kindergartens Herz-Jesu in Ingolstadt teilnahmen.

Präsent sein als Erzieherin/Fachkraft im pädagogischen Alltag (veranschaulicht am Beispiel eines Elterngespräches). Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Seiverth

Betrachtung der Kindergartensituation aus verschiedenen Perspektiven anhand eines Schaubildes. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Seiverth

Alle pädagogischen Mitarbeiterinnen waren gespannt auf die Inhalte der beiden Fortbildungstage. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Seiverth

Der Referent Sebastian Pabst startete in den ersten Fortbildungstag mit den Grundlagen systemischer Theorien und führte in die Grundhaltungen im systemischen Denken und die Säulen der systemischen Arbeitsweise ein. Zwischendurch verdeutlichte er anhand von praktischen Beispielen die unterschiedlichen systemischen Methoden. Eine Übung zur Ressourcenstärkung brachte nicht nur inhaltliche Erkenntnisse, sondern lockerte den Theorieteil auf. Auch beim Betrachten der Kindergartensituation aus verschiedenen Perspektiven war der Einsatz aller Teilnehmerinnen gefragt. Am zweiten Fortbildungstag lag der Fokus auf den Themenbereichen „Kurative Regeln für ein Team“ und „Förderlicher Umgang im Team“. Gemeinsam erstellten die Erzieherinnen ein Wertehaus und arbeiteten gemeinsamen an einer Team-Vision im Kindergarten Herz Jesu. Nach zwei intensiven Tagen zogen die Erzieherinnen ein positives Fazit: „Es war eine sehr interessante und für die Teamarbeit bereichernde Fortbildung, die auf jeden Fall weiter empfohlen werden kann“, resümierte Martina Seiverth im Namen ihrer Kolleginnen.

Träger

Kontakt - Symbolgrafik

Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH

- Geschäftsstelle -
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt
E-Mail: kitagmbh.in(at)bistum-eichstaett(dot)de
Telefon: 0841 12605050
Telefax: 08421 50-9902009