Zum Inhalt springen
05.08.2022

„Das Wichtigste war, dass sich alle wohlfühlen“- Im Gredinger Hort wechseln Standort, Träger und Leitung

Ein Gruß zum Abschied und Neubeginn beim Kinderhort Sonnenblume: Alle winken fröhlich und erinnern sich an die schöne Zeit, die sie miteinander erleben durften. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl

Ein Gruß zum Abschied und Neubeginn beim Kinderhort Sonnenblume: Alle winken fröhlich und erinnern sich an die schöne Zeit, die sie miteinander erleben durften. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl

Abschied und Neubeginn heißt es beim katholischen Kinderhort Sonnenblume in Greding: die Einrichtung wechselt Anfang September nicht nur den Standort und zieht ins Gredinger Haus des Kindes. Auch die Trägerschaft der katholischen Kita gGmbH Ingolstadt endet zum 31.07.2022. Neuer Träger ist ab August die evangelische Kirchengemeinde. Auch die Leitung wechselt. Die bisherige Leiterin Irmgard Biedermann blickt für die Heimatzeitung noch einmal zurück.

„Die Gründung des Schülerhorts war im August 2009 – damals unter der Trägerschaft der katholischen Kirchenstiftung Greding“, erinnert sich Irmgard Biedermann. Seit Oktober 2015 ist sie im Team mit dabei – und das mit sehr viel Herzblut, wie der Trägervertreter der katholischen Kita gGmbH Markus Schweizer im persönlichen Gespräch bestätigt. Irmgard Biedermann betont: „Das Wichtigste war für mich immer, dass sich sowohl die Kinder als auch die Kollegeninnen wohlfühlen. Ich wollte ein gutes Mit- und Füreinander schaffen, bei dem jede Meinung zählt.“

Ihr sei immer wichtig gewesen, dass die Kinder nach der Schule ein gemeinsames Mittagessen in familienähnlicher Situation genießen können. Außerdem sollten sie anschließend Gelegenheit zur Bewegung an der frischen Luft haben. Irmgard Biedermann: „Ich habe versucht, neben den täglichen Pflichten der Kinder - der Erledigung der Hausaufgaben -  einen interessanten Ausgleich zu schaffen. So gab es an drei bis vier Tagen in der Woche Bistrobetrieb, der großen Anklang fand.“

Ein Höhepunkt sei für die Kinder auch die Beteiligung am Weihnachtsmarkt in Greding gewesen. Bereits im Herbst haben die Kinder, Eltern, Großeltern und das Team fleißig dafür gebastelt. Von dem gesamten Erlös bekamen die Kinder an der Weihnachtsfeier Spielsachen nach ihrer Wunschliste. Ein weiteres, großes Ereignis seien die Faschingsfeiern gewesen. Die Ferienbetreuung in den Jahren hatte täglich ein anderes Programm: Ausflüge, Minigolf an der Kratzmühle oder wandern, Filmtage, Bastelvorschläge, zaubern oder backen – das Angebot war sehr vielfältig.

Auch der katholische Glaube spielte im Kinderhort Sonnenblume eine große Rolle. Irmgard Biedermann: „Die religiösen Feste haben wir selbstverständlich stets gefeiert, und die Kinder haben durch ihr Wissen gezeigt, dass sie im Religionsunterricht aufmerksam dabei waren.“ Die christlichen Werte haben sich aber auch in der täglichen Arbeit der Einrichtung wieder gespiegelt. Biedermann: „Das bedeutet für mich auch die Wertschätzung für alle Lebewesen, für alles was so wunderbar erschaffen wurde. Und damit auch die Verantwortung für unsere Umwelt und das wir sorgsam und nachhaltig umgehen müssen.“

Zum Alltag im Hort zählten natürlich auch Übergänge, wie der Übertritt vom Kindergarten in die Schule und damit an den Hort. „Dieser Wechsel wurde bei uns durch Kennenlerntage erleichtert“, so Biedermann. Sehr emotional sei oft der Abschied von den größeren Kindern gewesen: „Da flossen von einigen Kindern schon Tränen“, so die langjährige Leiterin. Was sie besonders freut: „Oft treffe ich noch „meine Kinder“, die inzwischen seit Jahren den Hort verlassen haben, und die kommen immer noch auf mich zu“. Eine schöne Bestätigung für Irmgard Biedermann und ihr Team. Bei der Abschiedsfeier bekamen alle ein T-Shirt mit ihrem Namen und dem Sonnenblumenlogo. „Die Begeisterung war groß“, berichtet Biedermann.

Träger

Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH

- Geschäftsstelle -
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt
E-Mail: kitagmbh.in(at)bistum-eichstaett(dot)de
Telefon: 0841 12605050
Telefax: 08421 50-9902009