Zum Inhalt springen
18.03.2021

Kinder erforschen die Steinzeit

Es geht um Mammuts und Säbelzahntiger, um Feuerstein und Höhlenbären: Im Rahmen eines Projekts tauchen derzeit Kindergartenkinder aus der katholischen Kita Herz Jesu in Ingolstadt ein in die Vergangenheit. „Zurück in die Steinzeit“ heißt es derzeit in der Gruppe 1 unter Leitung von Helga Heilek. Und die Kinder haben jede Menge Spaß.

Unsere Bilder zeigen die Gruppe beim Feuermachen. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Kita Herz Jesu

Die Steinzeit entdecken: Mit Spiel und Informationen rund um Mammut, Ötzi und Neandertaler erforschen derzeit Kindergartenkinder der katholischen Kita Herz Jesu die Steinzeit. Unsere Bilder zeigen die Gruppe beim Feuermachen. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Kita Herz Jesu

Das Team der Kita Herz Jesu unter der Trägerschaft der katholischen Kita gGmbH hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um den Kita-Kindern ein besonderes Programm zu bieten. Der Plan ist gelungen. „Zur Faschingszeit haben sich unsere Kinder Dinos als Thema gewünscht“, berichtet Helga Heilek, die das Projekt leitet. „Und was kam nach den Dinos? Die Steinzeit.“ Die Kitakinder singen, spielen, basteln, verkleiden sich oder erfahren Wissenswertes rund um die Steinzeit auch in der „Sendung mit der Maus“. Bei den zahlreichen Angeboten – Hüttenbauen, Speer basteln, Steinzeitmode, Malen mit Erdfarben, Essen in der Steinzeit – ist für jedes Kind etwas dabei.

„Wir haben schon mit einem Feuerstein selbst Feuer gemacht. Diese Woche beschäftigen wir uns mit der Jagd in der Steinzeit“, berichtet Helga Heilek. Da werden Speere gebastelt sowie Pfeil und Bogen. Auch die Musik der Steinzeit mit Trommeln spielt eine Rolle. Außerdem spielen die Kinder jede Menge Steinzeitspiele. Auch eine Steinzeitmassage gibt es sowie Tattoos und ein Steinzeitlied.

Zum Abschluss des Projektes freuen sich die Kitakinder auf ein Lagerfeuer samt Stockbrotbraten im Garten Die Betreuer wollen versuchen, die Flammen mit Feuerstein und Heu zu entfachen. Rechtzeitig vor Ostern soll das Projekt dann abgeschlossen sein. „Das Osterfest und die Auferstehung Jesu sollen nicht zu kurz kommen“, verspricht Helga Heilek.

Träger

Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH

- Geschäftsstelle -
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt
E-Mail: kitagmbh.in(at)bistum-eichstaett(dot)de
Telefon: 0841 12605050
Telefax: 08421 50-9902009