Zum Inhalt springen

Meldungen

14.02.2018

Verstärkung im Träger-Team: Susanne Hehnen ist pädagogische Trägervertretung

Die Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gGmbH hat personelle Verstärkung bekommen. Seit vier Wochen unterstützt Susanne Hehnen aus Gungolding die Geschäftsführung des Kindergartenträgers als pädagogische Trägervertretung. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Kita-Leiterinnen weiter an der guten Qualität der Kindertageseinrichtungen zu arbeiten“, sagt die 42-Jährige.
29.01.2018

Kinder helfen Kinder

Ein langes Projekt endet erfolgreich mit einem Höhepunkt. Eine Spende von 500 € konnten Lea Schaube, der Leiterin der Asylunterkunft Neuburger Straße in Ingolstadt, übergeben werden. Diese stolze Summe haben die Kinder des Münsterkindergartens, der unter der Trägerschaft der Katholischen Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gGmbH steht, zusammengetragen.
16.01.2018

Besser gehts gemeinsam im Team

„Systemisches Arbeiten im Team“, so hieß das Thema einer zweitägigen Team-Fortbildung, an der alle zwölf Mitarbeiterinnen des Kindergartens Herz-Jesu in Ingolstadt teilnahmen.
12.01.2018

Die Kindergärten des Trägerverbunds Kipfenberg wechseln zur Kath. Kita gGmbH

Mit einem Glas Sekt stießen die Verantwortlichen des Kindergarten Trägerverbunds Kipfenberg - Leiterinnen, Seelsorger, Mitarbeiterin und Bürgermeister – mit dem neuen Geschäftsführer Markus Schweizer auf den Trägerwechsel an. Seit 1. Januar 2018 gehören die vier Kindergärten von Kipfenberg, Arnsberg, Schelldorf und Pfahldorf sowie die Kipfenberger Kinderkrippe zur Katholischen Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gGmbH (Kath. Kita gGmbH).
08.01.2018

Netzwerken der Elternvertreter/-innen im Weltcafé

Ins „Weltcafé“ waren die Elternbeiräte und Leiterinnen der 19 Einrichtungen der Katholischen Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gGmbH (Kita gGbmH)...
18.12.2017

Zweisprachigkeit ist ein hoher Wert. Fünf Einrichtungen der Kath. Kita-GmbH beteiligen sich am Miki-Forschungsprojekt der Universität Eichstätt

„Mehrsprachigkeit in den Gruppen ist ein Phänomen, das uns in unserem Kindergarten schon lange beschäftigt“, sagt Marianne Grafendorfer vom Kindergarten St. Pius in der Herschelstraße. In dem Ingolstädter Stadtviertel St. Pius leben viele Nationen und das spiegelt sich auch im Kindergartenalltag wieder: russisch, türkisch, italienisch, chinesisch, spanisch – in den Gruppen herrscht Sprachenvielfalt.
27.11.2017

Tag der offenen Tür 2018 - Sie sind herzlich eingeladen!

In allen unseren Einrichtungen findet der Tag der offenen Tür 2018 am Samstag, 27.01.18 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.
24.11.2017

Alltagsphänome erklären Wissenschaft. Kindergarten St. Augustin mit dem Siegel „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert

Die Kinder mit Alltagsphänomen zum Staunen zu bringen - nach diesem Kriterium wählt Erzieherin Julia Immler die Experimente aus, die sie einmal wöchentlich mit den Kindern des Katholischen Kindergartens St. Augustin durchführt.
06.11.2017

Fragen beantworten, wenn sie gestellt werden. Kindergarten St. Augustin stellt im Rahmen einer Fortbildung seine MINT-Lernansätze vor

„Nochmal“… „nochmal“… „nochmal“ – Kinder wollen Dinge verstehen und begreifen, am besten durch häufiges Wiederholen. Diese Neugier macht sich das europäische Austauschprojekt „MINT nachhaltig von klein auf“ zu eigen und gibt Kindertageseinrichtungen aus Bayern und Tschechien Lernmittel zur Hand, wie sich Kinder schon ab dem Krippenalter für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) begeistern können.
06.11.2017

Von kleinen und großen Energieberatern. Die Katholischen Kindertageseinrichtungen beziehen künftig einhundert Prozent Ökostrom

Richtiges Händewaschen lernen alle Kinder im Kindergarten. Bei den Einrichtungen der Katholischen Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH (KITA gGmbH) gehört mehr dazu als nur die Hygiene. „Es geht uns auch um den Umwelterziehung“, erklärt Vera Sebald, Leiterin des Kindergartens St. Augustin in Ingolstadt.

Kontakt

Kontakt - Symbolgrafik

Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH

- Geschäftsstelle -
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt
E-Mail: kitagmbh.in(at)bistum-eichstaett(dot)de
Telefon: 0841 12605050
Telefax: 08421 50-9902009