Zum Inhalt springen

Meldungen

17.09.2020

Kindergarten St. Brigida in Preith ist jetzt „Sonnenschutzkindergarten“

So macht man es richtig: Käppi und T-Shirt tragen und mit Sonnenmilch eincremen. Der Kindergarten St. Brigida in Preith wurde jetzt als Sonnenschutz-Kindergarten ausgezeichnet. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl
Als „Sonnenschutzkindergarten“ kann sich jetzt der katholische Kindergarten St. Brigida in Preith bezeichnen. Die entsprechende Auszeichnung haben die Kinder, Erzieherinnen und Eltern von der Deutschen Krebshilfe für die Teilnahme an dem Projekt „Clever in Sonne und Schatten“ bekommen.
06.05.2020

Team und Kindergarten von St. Anna halten zusammen!

Damit die Verbindung zwischen Kindern und Kindergarten gehalten werden kann, hat sich das Team von St. Anna etwas ganz besonderes einfallen lassen: Es...
28.04.2020

"Mir gfrein uns auf eich!"

Einen symbolischen Faden knüpft der Integrative Kindertageseinrichtung St. Josef in Lenting zu den Kindern, die wegen der Corona-Krise noch zu Hause bleiben müssen. Deshalb starteten die Erzieherinnen und Erzieher der Kita St. Josef eine Aktion. Sie gestalteten „Zauntänzer“ und riefen die Kinder zu Hause dazu auf, mit Wolle, Knöpfen oder Federn ebenfalls einen zu gestalten.
27.03.2020

Unsere Azubis unter sich

Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Papp
Nach einem erfolgreichen ersten Azubitreffen zu Beginn des Ausbildungsjahres 2019/20 organisierte die MAV ein weiteres Treffen in der Kita St. Josef...
24.03.2020

Corona-Krise: Unsere Kitas sind als Teil der systemrelevanten Infrastruktur geöffnet.

„Danke, dass Sie für alle da sind“, sagen die Erzieherinnen des Kinderhauses der Dompfarrei Eichstätt stellvertretend für alle Einrichtungen der Katholischen Kita gGmbH jenen Eltern, die in systemkritischen Berufen tätig sind. Deshalb übernehmen sie gerne die Notfallbetreuung: v. li. Christine Biedermann, Kita-Leiterin Martina Bittl und Lena Schleußinger. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Sellinger
Es ist Montagmorgen, gegen sieben Uhr. Eine Mutter bringt ihr Kind in die Kita. Sie ist in Eile, denn sie muss zur Arbeit. In Zeiten der Corona-Krise ist diese alltägliche Situation außergewöhnlich geworden. Seit 16. März gilt in Bayern ein Betretungsverbot für Kinder in Kindertageseinrichtungen. Doch der Katholischen Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gGmbH ist es wichtig, ein anderes Signal zu senden. „Unsere Kitas sind offen!“, erklärt Geschäftsführer Markus Schweizer nachdrücklich.
02.03.2020

Als Quereinsteiger mit Berufsausbildung in den Kindergarten

Kindergartenleiterin Alexandra Seefried (li) wünscht sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Weiterbildung zur „Fachkraft mit besonderer Qualifikation in Kindertageseinrichtungen“. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Schödl
„Es ist sinnvoll, sich bei der Personalsuche für Kindertageseinrichtungen breiter aufzustellen“, meint Susanne Hehnen, die pädagogische Leiterin der...
20.01.2020

Vier Kindertageseinrichtungen treten der Kath. Kita-Gemeinschaft bei

Die vier neuen Leitungen mit dem Geschäftsführer der Kath. Kita IN gGmbH. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Schödl
Auf eine gute, gemeinsame Zukunft stieß der Geschäftsführer Markus Schweizer der Katholischen Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gGmbH (Kita gGmbH) mit den Vertretern der vier neu aufgenommenen Einrichtungen an. Seit erstem Januar 2020 sind der Kindergarten der Abtei St. Walburg in Eichstätt, der Kindergarten St. Brigida in Preith, der Kindergarten St. Walburga in Lenting und die Kinderkrippe und Kindergarten St. Nikolaus in Nassenfels Teil des gemeinnützigen Kindergartenträgers der Diözese Eichstätt.
16.12.2019

Früchte im Nikolausbeutel - Spende des Rewe-Marktes in Lenting

Mit knackigen Äpfeln und saftigen Clementinen füllte Filialleiter - Benedikt Kirschner des Rewe-Markts in Lenting die Nikolaussäcken des - ...
12.11.2019

Bäckerwochen in der Kita St. Josef in Lenting

So sehen Krapfen im Rohzustand aus: Meyra befühlt den Teigling. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Wallner
„Vom Brot zum Korn“, so lauteten die Projektwochen in der katholischen integrativen Kindertageseinrichtung St. Josef in Lenting. Rund vier Wochen lang setzten sich die Kinder mit dem Thema auseinander. Den Einstieg bildete ein Spaziergang zu den bereits abgedroschenen Weizenfeldern im Ort.
17.10.2019

Baumeister im Kindergarten St. Monika

Mit Feuereifer am Werk: Elena, Amir und Dennis sägen Klötze ab. Die Projektleiterin Corinna Sichart alias „Nicki Nagel“, Pate Michael Binder von der Firma Dietrich Sell Bau und Kindergartenleiterin Linda Schröfelbauer assistieren, wenn sie Hilfe brauchen. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Schödl
Es klopft, es hämmert, dort sägt jemand und dort drüben hört man eine Feile. Nein, es ist keine echte Werkstatt, in der wir uns befinden. Wir sind im Kindergarten St. Monika in Ingolstadt – mitten im Projekt „Baumeister gesucht!“. Das ist eine Aktion der Verbände der Bayerischen Bauwirtschaft, um Kinder an handwerkliche Berufe heranzuführen oder - wie sie es selbst bezeichnen - „die Baumeister von morgen aufspüren“.

Träger

Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH

- Geschäftsstelle -
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt
E-Mail: kitagmbh.in(at)bistum-eichstaett(dot)de
Telefon: 0841 12605050
Telefax: 08421 50-9902009