Zum Inhalt springen

Gesundheitsamt Eichstätt ordnet Quarantäne an.

Das Gesundheitsamt Eichstätt hat für einige Kinder und Teile des Personals wegen eines möglichen Kontakts mit einer corona-infizierten Person Quarantäne angeordnet. Im Laufe der nächsten Tage werden diesbezüglich alle Eltern vom Gesundheitsamt einen offiziellen Quarantänebescheid erhalten.

Das Gesundheitsamt führt das Verfahren!
Es wird auch Termine für die Testung am voraussichtlichen Ende der Quarantäne festlegen.
Auf Bitten des Gesundheitsamtes haben wir es übernommen und alle betroffenen Eltern persönlich über die Quarantäne informiert.
Was Quarantäne bedeutet entnehmen Sie den ergänzenden Informationen des Bayer. Gesundheitsministeriums (zur Allgemeinverfügung Isolation)

Rückfragen richten Sie bitte direkt an das Gesundheitsamt Eichstätt.

Landkreis Eichstätt: bis mindestens 25.04. Notbetrieb

zuletzt aktualisiert: 16.04.21

Liebe Eltern,

das Landratsamt Eichstätt hat mit Nachricht vom heutigen Tage für die Kindertageseinrichtungen im Landkreis Eichstätt bekannt gegeben:
"Die Einrichtungen sind geschlossen mit Ausnahme der Regelungen zur Notbetreuung." (Amtsblatt 23/2021)
Die Schließung gilt schon seit 29.03.21.

Bitte überlegen Sie sich deshalb alternative Betreuungsmöglichkeiten für Ihr Kind.
Eine Notbetreuung wird in unseren Kitas aber weiterhin angeboten.

Wir bedauern es sehr, Ihnen diese unerfreuliche Nachricht geben zu müssen.

Corona: Alles was Sie dazu wissen müssen ...

Katholischer Kindergarten Zur Heiligen Familie, Pfahldorf

Wir sind ein ländlich geprägter Kindergarten, der von viel Wald und Natur umgeben ist.
Zur Zeit besuchen uns 41 Kinder im Alter von 2,5 bis zur Einschulung.
Wir haben momentan drei Integrationsplätze.

In unserer Einrichtung arbeiten wir nach dem offenen Konzept.
Unsere Kinder sind keinen Stammgruppen zugeordnet. Wir teilen momentan die Kinder morgens in drei altershomogene Gruppen auf (2,5 -3jährige, 4-5jährige und Vorschulkinder) und arbeiten mit ihnen in verschiedenen Plenen. Das jeweilige Plenum löst sich um ca. 9:30 Uhr auf und dann benützen die Kinder die verschiedenen Räume im ganzem Haus: Konstruktionszimmer, Kuschelecke, Bücherecke, Kreativzimmer, Essensbereich, Puppenwohnung, Turnhalle, Garten - und Werkecke.
Die Partizipation ist uns sehr wichtig, weshalb wir anhand von Kinderkonferenzen und im täglichen Miteinander versuchen, die Teilhabe der Kinder gut im Alltag zu integrieren.
Ein weiterer Schwerpunkt ist bei uns die Natur: Wir haben jede Woche einen Draußentag, den wir im Wald verbringen. Einmal im Jahr gestalten wir eine Waldwoche in Zusammenarbeit mit dem Förster. Das tägliche Spiel im Freien ist uns sehr wichtig.

Polizei besucht Kindergarten

Am Montag, den 22.03.21 fand im Kindergarten Zur Heiligen Familie in Pfahldorf der Verkehrsspaziergang mit der Polizei statt.
Die Kinder lernten wichtige Straßenverkehrsregeln und das richtige Verhalten an der Bushaltestelle kennen.

Elternbeirat übergibt Spende

Der Kindergarten Pfahldorf erhielt Anfang März eine großzügige Spende des Elternbeirates. Mit diesem Geld wurden einige neue Spiele und Bücher sowie Bildkarten für das Kamishibai angeschafft. Die Kinder und das Personal freuten sich sehr und sagen Herzlichen Dank!

Kontakt

Kath. Kindergarten Zur Heiligen Familie
Böhminger Weg 4
85110 Pfahldorf

Tel.: 08465 3819
E-Mail: kita.pfahldorf(at)bistum-eichstaett(dot)de

Leiterin: Barbara Waldmüller
Stellvertreterin: Lisa Stadler