Zum Inhalt springen

Zahl des Monats

So viele junge Menschen bereiten sich aktuell bei der Kath. Kita IN gGmbH auf einen pädagogischen Beruf vor:

57 Azubis

Das sind Kinderpflegeschüler/-innen, SPS- und SEJ-Praktikant/-innen, Dual-Studierende, OptiPraxler/-innen, und Berufspraktikant/-innen
Stand: Juni 2022

Herzlich Willkommen - Hier darfst du sein!

Unter der Trägerschaft der Kath. Kita gGmbH vereinen sich derzeit 39 Kindergärten und Kinderkrippen in Ingolstadt, im Landkreis Eichstätt sowie in der Stadt Greding. Rund 2600 Kinder werden von etwa 550 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liebevoll betreut, einfühlsam erzogen und entwicklungsgerecht gebildet. Die gesamte Familie soll von unseren Dienstleistungen profitieren.

Die Gründung der Kath. Kita gGmbH geht auf die Initiative einiger Ingolstädter Pfarreien zurück. So entstand 2013 der Zusammenschluss von verschiedensten Kindertageseinrichtungen, die vorher unter der Trägerschaft einzelner Kirchenstiftungen standen, unter einem gemeinsamen Dach.

Heute ist die Kath. Kita gGmbH der größte freigemeinnützige Träger von Kindertageseinrichtungen in Ingolstadt, im Landkreis Eichstätt und in der Stadt Greding.

Meldungen

Viele Luftballons fliegen zum Jubiläum in den Himmel - Katholische Kinderkrippe St. Anton hat zehnjähriges Bestehen mit Erinnerungen an die Anfänge gefeiert

Fotos: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl
Mit einem Gottesdienst und einer gemeinsamen Feier im Garten der Krippe  wurde das zehnjährige Jubiläum der Katholische Kinderkrippe St. Anton am letzten Wochenende begangen. Für die Heimatzeitung hat sich das ehemalige Krippenkind Lorena Zill mit ihrem Vater Alexander Zill an die Anfänge erinnert. ...

Vom Löwenmut im eigenen Herzen - Gerolfinger Kindergartenkinder zeigen Kindermusical

Sehr angetan zeigten sich die zahlreichen Besucher vom Kindermusical „Löwenmutig – Tigerstark“, das die Kinder der Kita St. Rupert in Gerolfing aufführten. Fotos: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl
Tosenden Applaus gab es nach der Aufführung des Kindermusicals „Löwenmutig – Tigerstark“. Dieses hatten die Kindergartenkinder der Kita St. Rupert im Rahmen des diesjährigen Familienfestes aufgeführt. „Löwenmutig – Tigerstark“ handelt von Freundschaft, Mut und vom Überwinden von Angst. Im...

Gefahr erkannt - Gefahr gebannt! Sicherheitsprojekt im Kindergarten St. Monika

Anfang Juni 2022 startete der Elternbeirat gemeinschaftlich mit dem Team und den Kindergartenkindern eine Sicherheitsaktion im Kindergarten. Während der „Sicherheitswoche“ bezogen die Mitglieder des Elternbeirates einen Stand vor der Eingangstüre des Kindergartens. Mittels vom Elternbeirat...

Lentinger Kita-Kinder ernten ihr eigenes Gemüse

Fleißig werkeln und pflanzen die Kindergartenkinder von St. Josef mit den Erzieherinnen auf ihrem neuen Kiga-Acker. Hier soll bald Gemüse wachsen. Fotos: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl
In Kooperation mit dem Bildungsprogramm „AckerRacker“ von Acker e.V.  lernen Kinder der Lentinger Kita St. Josef alles über Landwirtschaft und Gemüseanbau Gemüse, Obst und frische Kräuter schmecken toll und sind gesund. Vor allem, wenn sie selbst angebaut und frisch geerntet werden. Diese...

Freitag, der 13te - ein wahrer Glückstag für die Schelldorfer Vorschulkinder

Fotos: Kath. Kita IN gGmbH/Friedbauer
Das Kita-Team hatte sich für diesen Tag etwas ganz Besonderes für die „schlauen Füchse“ ausgedacht. Das Vorschulaben(d)teuer stand an! Gemeinsam mit den 5 bis 6-Jährigen wurden am Vormittag die letzten Vorbereitungen getroffen: Es wurden Bierbänke geschleppt, Holz für die Feuerschale gesammelt...

Corona: Alles was Sie dazu wissen müssen ...

zuletzt aktualisiert: 30.03.22

Liebe Eltern,

* obwohl die Corona-Schutzmaßnahmen ab 03. April weitgehend entfallen, sind die Inzidenzwerte weiterhin extrem hoch.
* obwohl wir uns alle nach "Normalität" sehnen, ist das Virus weiterhin hoch ansteckend.
* obwohl die Krankheitssymptome meist nicht so stark ausfallen, können erkrankte Mitarbeiterinnen nicht Ihre Kinder betreuen.

Unsere Kita-Teams geben alles, um - trotz allem - Ihre Kinder möglichst gut und zuverlässig zu betreuen. Aber es gelingt immer weniger oft. Seit Ende des letzten Jahres managen wir eine zum Teil massive Krise. Wir bedauern es außerordentlich, dass aufgrund von Coronainfektionen und kurzfristiger Personalausfälle Gruppen/Kitas geschlossen werden müssen. Wir entschuldigen uns ausdrücklich für die Schwierigkeiten, die dadurch bei Ihnen entstehen!

Wir danken allen, die jetzt bereit sind, sich gegenseitig in der Betreuung der Kinder zu unterstützen.
Wir danken allen, die trotz oft kurzfristiger Informationen, Verständnis aufbringen können für die höhere Gewalt, die uns alle trifft.
Wir danken allen, die weiterhin uns vertrauen, dass wir alles Mögliche tun, um die Kitas offen zu halten.

Alle Informationen rund um das Coronavirus, Besuchsregelungen, Elternbeiträge, etc. finden Sie immer aktuell auf unserem Corona-Infobereich. Bitte informieren Sie sich hier.

Bleiben Sie tapfer!
Ihre Kath. Kita IN gGmbH

Die Mülldedektive vom Kinderhaus der Dompfarrei

Wir sind Mitglied im

Stellenausschreibungen

Praktikumsplätze 2022/2023

SEJ-Praktikantin (w/d/m) - SEJ-Praktikantin (w/d/m) für die Ausbildung zur Erzieherin (w/d/m)

Berufspraktikantin (w/d/m) - Anerkennungsjahr für die Ausbildung zur Erzieherin (w/d/m)

"OptiPrax" - bzw. PIA 3jährige Ausbildung zur Erzieherin (w/d/m) für Abiturientinnen (w/d/m)

Praktikantin (w/d/m) - für die Ausbildung zur Kinderpflegerin (w/d/m)

Träger

Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH

- Geschäftsstelle -
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt
E-Mail: kitagmbh.in(at)bistum-eichstaett(dot)de
Telefon: 0841 12605050
Telefax: 08421 50-9902009