Zum Inhalt springen

Tag der offenen Tür 2020 - Sie sind herzlich eingeladen!

In allen* unseren Einrichtungen findet der Tag der offenen Tür 2020
am Samstag, 01.02.20 statt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!
Gerne stellen wir Ihnen und Ihrem Kind unsere Konzeption und unser Haus vor.

Anmeldewoche
Gerne können Sie im Anschluss daran einen Termin für die Anmeldung Ihres Kindes vereinbaren.

* nicht in St. Brigida, Preith

Herzlich Willkommen!

Unter der Trägerschaft der Kath. Kita gGmbH vereinen sich derzeit 28 Kindergärten und Kinderkrippen in Ingolstadt, im Landkreis Eichstätt sowie in der Stadt Greding. Über 2000 Kinder werden von mehr als 440 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liebevoll betreut, einfühlsam erzogen und entwicklungsgerecht gebildet. Die gesamte Familie soll von unseren Dienstleistungen profitieren.

Die Gründung der Kath. Kita gGmbH geht auf die Initiative einiger Ingolstädter Pfarreien zurück. So entstand 2013 der Zusammenschluss von verschiedensten Kindertageseinrichtungen, die vorher unter der Trägerschaft einzelner Kirchenstiftungen standen, unter ein gemeinsames Dach.

Heute ist die Kath. Kita gGmbH der größte freigemeinnützige Träger von Kindertageseinrichtungen in Ingolstadt, im Landkreis Eichstätt und in der Stadt Greding.

Kinder brauchen glaubensWERTE

Solidarität - Toleranz - Respekt - Religiöses Leben im Alltag - Gesunde Lebensweise - Kinderrechte - Stärkenorientierung - Selbständigkeit - Teilhabe - Natur - Umweltschutz

Meldungen

12.11.2019

Bäckerwochen in der Kita St. Josef in Lenting

So sehen Krapfen im Rohzustand aus: Meyra befühlt den Teigling. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Wallner
„Vom Brot zum Korn“, so lauteten die Projektwochen in der katholischen integrativen Kindertageseinrichtung St. Josef in Lenting. Rund vier Wochen lang setzten sich die Kinder mit dem Thema auseinander. Den Einstieg bildete ein Spaziergang zu den bereits abgedroschenen Weizenfeldern im Ort.
17.10.2019

Baumeister im Kindergarten St. Monika

Mit Feuereifer am Werk: Elena, Amir und Dennis sägen Klötze ab. Die Projektleiterin Corinna Sichart alias „Nicki Nagel“, Pate Michael Binder von der Firma Dietrich Sell Bau und Kindergartenleiterin Linda Schröfelbauer assistieren, wenn sie Hilfe brauchen. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Schödl
Es klopft, es hämmert, dort sägt jemand und dort drüben hört man eine Feile. Nein, es ist keine echte Werkstatt, in der wir uns befinden. Wir sind im Kindergarten St. Monika in Ingolstadt – mitten im Projekt „Baumeister gesucht!“. Das ist eine Aktion der Verbände der Bayerischen Bauwirtschaft, um Kinder an handwerkliche Berufe heranzuführen oder - wie sie es selbst bezeichnen - „die Baumeister von morgen aufspüren“.
30.09.2019

St. Anton und St. Nikolaus gewinnen Schöpfungspreis der Diözese Eichstätt

Schöpfungspreisgewinner mit Bischof Hanke: "Nachhaltigkeit erlebbar machen – Kinder und Tiere zusammen in unserem Haus" - Katholische Kindertageseinrichtung St. Nikolaus, Lenting. pde-Foto: Johannes Heim
Eichstätt. (pde) – Zehn Umweltprojekte sind mit dem Schöpfungspreis der Diözese Eichstätt ausgezeichnet worden. Bei der Siegerehrung im Eichstätter Priesterseminar überreichte Bischof Gregor Maria Hanke den Gewinnern eine Urkunde. Außerdem erhalten die Preisträger jeweils 500 Euro, das Geld soll für weitere Umweltschutzprojekte eingesetzt werden.
17.09.2019

Azubi-Treffen der Katholischen Kita Ingolstadt gGmbH

Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Kerler
Mit einem Azubi-Tag begrüßten die Mitarbeitervertretung (MAV) und Geschäftsführung der Katholischen Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gGmbH ihre neuen und bestehenden Auszubildenden. 41 junge Frauen und fünf Männer absolvieren ab diesem Herbst den praktischen Teil ihrer Erzieher-Ausbildung in einer der 28 Einrichtungen des gemeinnützigen Kita-Trägers.
31.07.2019

Gemeinsame Fußwallfahrt der Mitarbeiterinnen nach Pettenhofen

Die große Pilgergruppe ordnet sich hinter das abwechselnd getragene Pilgerkreuz ein. Auf schönen Wegen geht es Schritt für Schritt dem Ziel Pettenhofen entgegen. Foto: Hehnen/Kath. Kita IN gGmbH
Zur Wallfahrtskirche „Mariä Geburt“ nach Pettenhofen pilgerten 33 Mitarbeiterinnen der katholischen Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gGmbH. Den Ausgangspunkt des über 18 Kilometer langen Wegs bildete die Geschäftsstelle in der Bergbräustraße in Ingolstadt. „Die Wallfahrt soll ein jährliches Angebot für unsere Mitarbeitenden werden“, sagt die pädagogische Trägervertretung Susanne Hehnen. „Sie soll eine Möglichkeit darstellen, um uns selbst unsere Aufgabe in einer katholischen Kindertageseinrichtung bewusst zu machen.“

Wir sind Mitglied im

Stellenausschreibungen

Praktikumsplätze 2020/2021

SPS-Praktikantin (w/d/m) - 1. oder 2. Jahr für die Ausbildung zur Erzieherin (w/d/m)

Berufspraktikantin (w/d/m) - Anerkennungsjahr für die Ausbildung zur Erzieherin (w/d/m)

"OptiPrax" - 3jährige Ausbildung zur Erzieherin (w/d/m) für Abiturientinnen (w/d/m)

Praktikantin (w/d/m) - für die Ausbildung zur Kinderpflegerin (w/d/m)

Träger

Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH

- Geschäftsstelle -
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt
E-Mail: kitagmbh.in(at)bistum-eichstaett(dot)de
Telefon: 0841 12605050
Telefax: 08421 50-9902009