Zum Inhalt springen

Zahl des Monats

Sommerzeit - Urlaubszeit. Eine pädagogische Kraft in unserer Trägerschaft hat bei einer Fünf-Tage-Woche

32 Tage

frei im Kalenderjahr (Urlaub + "Regenerationstage"). Der größere Teil dieser Urlaubstage ist durch die Kita-Ferien fest verplant - die verbleibenden Urlaubstage können in Absprache mit der Kita-Leiterin individuell gewählt werden.
Stand: August 2022

Herzlich Willkommen - Hier darfst du sein!

Unter der Trägerschaft der Kath. Kita gGmbH vereinen sich derzeit 39 Kindergärten und Kinderkrippen in Ingolstadt, im Landkreis Eichstätt sowie in der Stadt Greding. Rund 2600 Kinder werden von etwa 550 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liebevoll betreut, einfühlsam erzogen und entwicklungsgerecht gebildet. Die gesamte Familie soll von unseren Dienstleistungen profitieren.

Die Gründung der Kath. Kita gGmbH geht auf die Initiative einiger Ingolstädter Pfarreien zurück. So entstand 2013 der Zusammenschluss von verschiedensten Kindertageseinrichtungen, die vorher unter der Trägerschaft einzelner Kirchenstiftungen standen, unter einem gemeinsamen Dach.

Heute ist die Kath. Kita gGmbH der größte freigemeinnützige Träger von Kindertageseinrichtungen in Ingolstadt, im Landkreis Eichstätt und in der Stadt Greding.

Meldungen

„Das Wichtigste war, dass sich alle wohlfühlen“- Im Gredinger Hort wechseln Standort, Träger und Leitung

Ein Gruß zum Abschied und Neubeginn beim Kinderhort Sonnenblume: Alle winken fröhlich und erinnern sich an die schöne Zeit, die sie miteinander erleben durften. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl
Abschied und Neubeginn heißt es beim katholischen Kinderhort Sonnenblume in Greding: die Einrichtung wechselt Anfang September nicht nur den Standort und zieht ins Gredinger Haus des Kindes. Auch die Trägerschaft der katholischen Kita gGmbH Ingolstadt endet zum 31.07.2022. Neuer Träger ist ab August...

"Das war immer mein Traumberuf" - Langjährige Leiterin des Kindergartens St. Augustin, Vera Sebald, geht nach 46 Jahren in den Ruhestand

Abschied nehmen heißt es bald für die langjährige Kita-Leiterin von St. Augustin Vera Sebald. Sie hatte die Kita über Jahrzehnte entscheidend mitgeprägt. Die Arbeit mit den Kindern habe ihr immer „eine Riesenfreude“ bereitet, sagt sie. Foto: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl
Nach 46 Jahren im katholischen Kindergarten St. Augustin und davon 21 Jahren als Leiterin geht eine Ära zu Ende: Vera Sebald wird Ende Juli in den Ruhestand gehen. Die Leitungsnachfolge ist derzeit noch offen. „Das war immer mein Traumberuf: die Arbeit mit den Kindern. Es macht Riesenfreude, und...

Glückliche Teilnehmerinnen beim Ingolstädter Firmenlauf

Fotos: Kath. Kita IN gGmbH/Schröfelbauer
Mit 65 Runner-Ladys ging die Belegschaft der Kath. Kita IN gGmbH an den Start des Ingolstädter Firmenlaufs. Etliche Kolleginnen standen am Rand der Laufstrecke, um die Läuferinnen und Läufer anzufeuern. Das trübe Wetter hat die Sportbegeisterten nicht davon abgehalten an den Start zu gehen. "Es war...

Viel Platz zum Entdecken und Erforschen - Eltern helfen tatkräftig bei der Neugestaltung des Außengeländes im Kindergarten Preith mit

Wenn fleißige Hände anpacken, muss etwas Gutes dabei entstehen: in Preith gestalten Eltern das Außengeländer der Kita neu und verwandeln es in einen Naturkindergarten. Fotos: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl
Es tut sich etwas in der Kita St. Brigida in Preith: zwei Wochen lang sind dort aktuell die Eltern im Einsatz, um das Außengeländer der Kita neu zu gestalten. Wie Kita-Leitung Ella Koch verrät, entsteht dort ein Naturgarten, der wunderbar ins Bauernhofkonzept der Kita passt. Momentan packen viele...

Viele Luftballons fliegen zum Jubiläum in den Himmel - Katholische Kinderkrippe St. Anton hat zehnjähriges Bestehen mit Erinnerungen an die Anfänge gefeiert

Fotos: Kath. Kita IN gGmbH/Vogl
Mit einem Gottesdienst und einer gemeinsamen Feier im Garten der Krippe  wurde das zehnjährige Jubiläum der Katholische Kinderkrippe St. Anton am letzten Wochenende begangen. Für die Heimatzeitung hat sich das ehemalige Krippenkind Lorena Zill mit ihrem Vater Alexander Zill an die Anfänge erinnert. ...

Bessere Bezahlung durch Arbeitsmarktzulage!

Ab September 2022 gewähren wir den pädagogischen Kräften unserer Kitas eine Arbeitsmarktzulage.
Die Zulage beträgt 10 Prozent der Stufe 2 der jeweiligen Entgeltgruppe (275,70* Euro für Kinderpfleger/-innen/ päd. Ergänzungskräfte bzw. 314,25* Euro für Erzieher/-innen/päd. Fachkräfte).
Die Zulage ist eine freiwillige, jederzeit widerrufliche Leistung, die solange gewährt wird, wie die Stadt Ingolstadt diese ihren Kita-Beschäftigten gewährt.

* Stand 09/2022

Die Mülldedektive vom Kinderhaus der Dompfarrei

Wir sind Mitglied im

Stellenausschreibungen

Praktikumsplätze 2022/2023

SEJ-Praktikantin (w/d/m) - SEJ-Praktikantin (w/d/m) für die Ausbildung zur Erzieherin (w/d/m)

Berufspraktikantin (w/d/m) - Anerkennungsjahr für die Ausbildung zur Erzieherin (w/d/m)

"OptiPrax" - bzw. PIA 3jährige Ausbildung zur Erzieherin (w/d/m) für Abiturientinnen (w/d/m)

Praktikantin (w/d/m) - für die Ausbildung zur Kinderpflegerin (w/d/m)

Träger

Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH

- Geschäftsstelle -
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt
E-Mail: kitagmbh.in(at)bistum-eichstaett(dot)de
Telefon: 0841 12605050
Telefax: 08421 50-9902009