Zum Inhalt springen
23.11.2021

Ein bisschen so wie Martin - Kinderhaus-der-Dompfarrei-Kinder sagten zu St. Martin Danke

Foto: Kath. Kita IN gGmbH

Ein ganz besonderes Martinsfest haben die Kindergartenkinder im Kinderhaus der Dompfarrei heuer gefeiert. Die Kinder durften selbst mitbestimmen, wie sie das Fest feiern möchten. Neben einem Martinsfest mit Liedern, Laternen und selbstgebackenen Martinsgänsen wollten die Kindergartenkinder diesmal auch „Danke“ sagen. Der Dank galt allen, die ihnen etwas Gutes getan haben oder tun. So besuchte beispielsweise die Waldwiesengruppe (Foto) die Metzgerei Kettner und bedankte sich bei den Mitarbeitern mit einem selbst gebastelten Licht für die leckeren Fleisch- und Wurstwaren, mit denen der Kindergarten beliefert wird.

„Dieser Weg ist von den Kindern selbst entschieden worden. Bei uns im Haus ist die Partizipation der Kinder ein großer Bildungsbereich, den wir immer mehr fördern“, erklärt dazu Sandra Neff, Einrichtungsleitung beim Kinderhaus der Dompfarrei. Gut angekommen ist die St.Martins-Aktion der Kinder auf jeden Fall. Sandra Neff: „Es hat nicht nur den Beschenkten die Herzen erwärmt, sondern auch uns Mitarbeitern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Die dazugehörigen Werte, wie Nächstenliebe, Teilen, Hilfsbereitschaft und Dankbarkeit  wurden transparent weiter vermittelt und kamen so auch wirklich zur Geltung.“

Träger

Katholische Kindertageseinrichtungen Ingolstadt gemeinnützige GmbH

- Geschäftsstelle -
Bergbräustraße 1
85049 Ingolstadt
E-Mail: kitagmbh.in(at)bistum-eichstaett(dot)de
Telefon: 0841 12605050
Telefax: 08421 50-9902009